IG Metall Betzdorf
http://www.igmetall-betzdorf.de/aktuelles/
19.10.2018, 14:10 Uhr

Meldungen

1. Tarifverhandlung bei Hombach ergebnislos

IG Metall ruft Belegschaft der Firma Hombach zum 1. Warnstreik auf

  • 18.10.2018
  • Aktuelles, Tarif

„Die 1.Verhandlung bei der Firma Hombach Wärmetechnik blieb ergebnislos“, so der Verhandlungsführer Uwe Zabel (Bezirksleitung Mitte). Daher wurde am 17.10.2018 der 1.Warnstreik in der Firmengeschichte durchgeführt.

mehr...

"Sozial ist nur, was gute Arbeit schafft", fordert Festredner Manfred Schallmeyer

IG Metall Betzdorf ehrt Jubilare

  • 16.10.2018
  • Aktuelles, Senioren

Eine stattliche Anzahl von Jubilaren galt es in der Stadthalle Betzdorf zu ehren. Uwe Wallbrecher, 1. Bevollmächtigter der Geschäftsstelle Betzdorf begrüßte die zahlreich erschienenen Kolleginnen und Kollegen. In seiner Begrüßungsrede skizzierte er die aktuellen Themen der Geschäftsstelle Betzdorf. " Nach der Tarifrunde ist vor der Tarifrunde", so Uwe Wallbrecher und ging dabei auf die betrieblichen Erfolge in den heimischen Firmen ein. Festredner Manfred Schallmeyer, ehemaliges geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall würdigte in seiner lebhaften und kurzweiligen Rede die Verdienste der Jubilare.

mehr...

Es geht um die Wurst

MehrWert mit Tarif

  • 28.09.2018
  • Aktuelles, Tarif

Die IG Metall-Mitglieder der Hombach Wärmetechnik GmbH haben ihre Forderung nach einem Tarifvertrag formuliert und die Geschäftsführung aufgefordert zu verhandeln. Die IG Metall Betzdorf hat am 26.09.2018 alle Kolleginnen und Kollegen in ihrer Mittagspause vorm Werkstor zu Bratwurst und Softdrinks eingeladen, um mögliche offene Fragen zur Tarifforderung zu klären… und über 95 % aller Beschäftigten sind gekommen. Vor ziemlich genau einem Jahr fanden, erstmalig in der Unternehmensgeschichte, Betriebsratswahlen statt. Nun finden am 16.10.2018, erstmalig in der Unternehmensgeschichte, Tarifverhandlungen statt!

mehr...

Klares Votum für den Tarifvertrag

  • 29.08.2018
  • Aktuelles, Tarif

Mitglieder der Firma Bödenpresswerk GmbH, Daaden in Alsdorf trafen sich jetzt, um über die Tarifbindung im Betrieb zu diskutieren und abzustimmen. Die Beschäftigten haben die Befürchtung, dass das, was bisher als selbstverständlich war – die weitest gehende Übernahme der Tarifabschlüsse der Metall- und Elektroindustrie – in der Zukunft nicht mehr gelten könnte. Der bisherige Geschäftsführer hat freiwillig, orientiert am Abschluss der IG Metall, alle Entgelterhöhungen und andere Leistungen aus den Tarifverträgen umgesetzt. In zwei Jahren steht der Wechsel in der Geschäftsführung an und nun gibt es Befürchtungen, dass dieser Automatismus nicht mehr greift.

mehr...

Gemeinsam in die ganztägigen Warnstreiks

  • 28.01.2018
  • Aktuelles

Die 5. Tarifverhandlung in Baden Württemberg endete am Samstagvormittag ergebnislos. Die Arbeitgeber boten lediglich 3 Prozent mehr Lohn, trotz der sehr guten wirtschaftlichen Lage und blockierten auch bei der Arbeitszeit Lösungen. Der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie bleibt ungelöst und steht damit vor einer weiteren Eskalation. Die IG Metall ruft daher für die nächste Woche zu ganztägigen Warnstreiks auf.

mehr...


Drucken Drucken