IG Metall Betzdorf
http://www.igmetall-betzdorf.de/aktuelles/meldung/treffen-des-senioren-arbeitskreises-wissengebhardshain-im-walzwerk/
13.11.2019, 13:11 Uhr

Polizei gibt Tipps und Ratschläge zum Thema Sicherheit

Treffen des Senioren Arbeitskreises Wissen/Gebhardshain im Walzwerk

  • 27.10.2019
  • Aktuelles, Senioren

Anlässlich des Herbsttreffens der IG Metall Senioren informierten Michael Schaab-Reinhardt und Oliver Judt vom Polizeipräsidium Koblenz zu dem Thema " Sicherheit für Senioren" und gaben wertvolle Tipps und Ratschläge. Themen wie Schutz vor Einbruch, Enkeltricks, Haustürgeschäfte und Kaffeefahrten wurden besprochen.

Zu Beginn der Veranstaltung gedachten die Senioren allen Verstorbenen im laufenden Jahr, insbesondere dem erst kürzlich verstorbenen Günter Rödder, der von 2002 - 2012 den Vorsitz des Senioren-Arbeitskreises innehatte. Im weiteren Verlauf gaben Michael Schaab-Reinhardt (Sachbereich polizeiliche Prävention) und Oliver Judt (Kriminalpolizeilicherer Bereich) vom Polizeipräsidium Koblenz wertvolle Tipps und Ratschläge zum Thema Sicherheit für Senioren. Themen wie Schutz vor Einbruch, Enkeltricks, Haustürgeschäfte und Kaffeefahrten wurden besprochen. Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionen lud Reiner Braun, Vorsitzender des Arbeitskreises die Senioren ein, sich schon vor der offiziellen Eröffnung, die Ausstellung des Ausschusses " Heimatgeschichte" des Kulturwerks Wissen in Kooperation mit Schülern des Kopernikus Gymnasiums anzuschauen.


Drucken Drucken