IG Metall Betzdorf
http://www.igmetall-betzdorf.de/betriebe/
21.08.2019, 08:08 Uhr

Meldungen: Betriebe

Betriebsrat der Firma AVX Interconnect Europe GmbH spendet 500,00 Euro

Solidarität mit den Beschäftigten von RIVA Stahl

  • 02.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Rüdiger Peter, Betriebsratsvorsitzender der Firma AVX Interconnect Europe GmbH überreichte heute dem 1. Bevollmächtigten der IG Metall Betzdorf, Uwe Wallbrecher, einen Betrag in Höhe von 500,00 € für die streikenden Kolleginnen und Kollegen von Riva Stahl.

mehr...

Mit 3 Bussen war die Geschäftsstelle Betzdorf in Berlin dabei

FairWandel - nur mit uns: Über 50.000 Teilnehmer bei Kundgebung in Berlin

  • 08.07.2019
  • Aktuelles, Betriebe

FairWandel - nur mit uns: Über 50.000 Demonstranten haben ein Zeichen für eine gerechte Transformation gesetzt und am 29. Juni 2019 in Berlin demonstriert. Die Geschäftsstelle Betzdorf reiste in den frühen Morgenstunden mit 3 Bussen nach Berlin. Mit dabei: Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland-Pfalz.

mehr...

Einstimmiges Mitgliedervotum über die Einführung des T-Zug Tarifvertrages

Verhandlungsergebnis bei AVX

  • 04.06.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Nach mehreren Verhandlungs und Gesprächsrunden konnte jetzt ein Verhandlungsergebnis über die Einführung und das Umsetzen des T Zug Tarifvertrages A&B aus dem Tarifergebnis 2018 erzielt werden, dass in der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen wurde.

mehr...

ERA Einführung bei Hombach in Rosenheim

  • 04.06.2019
  • Aktuelles, Betriebe

In der Firma Hombach in Rosenheim geht es jetzt in die heiße Phase der ERA Einführung. Im Vorfeld gab es eine Mitgliederversammlung, in der viele offene Fragen diskutiert wurden. Was gibt es zu beachten? Worum geht es?

mehr...

Arbeitszeitverkürzung bei AVX Interconnect, Europe GmbH

  • 14.12.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Für alle Beschäftigten der Firma AVX Interconnect Europe GmbH (ehem.Elco) gilt ab 1.1.2018 die 36 Stunden Woche mit vollem Lohnausgleich. Dieses Ergebnis konnte am 5.12.2017 zwischen Geschäftsleitung, Arbeitgeberverband und der IG Metall erzielt werden. Für Teilzeitkräfte und Beschäftigte,deren 40 Stunden Verträge aufrecht erhalten werden, werden die Entgelte entsprechend umgerechnet. Uwe Wallbrecher zeigte sich erfreut über das Verhandlungsergebnis.

mehr...


Drucken Drucken