IG Metall Betzdorf
http://www.igmetall-betzdorf.de/betriebe/
03.04.2020, 13:04 Uhr

Meldungen: Betriebe

Offener Brief an die hiesigen Bundestagsabgeordneten

IG Metall Betzdorf fordert: Soziale Verantwortung zeigen - Kurzarbeitergeld aufstocken

  • 27.03.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Die IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf hat heute die Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser und Erwin Rüddel gebeten, sich für eine Aufstockung des Kurzarbeitergeldes einzusetzen. Gerade im Bereich der Geschäftsstelle Betzdorf gibt es viele Betriebe, die nicht in den Bereich der Tarifbindung fallen und die Arbeitgeber bei der gesetzlichen Vorgabe von 60 bzw. 67% bleiben. Das bedeutet für viele Beschäftigte einen plötzlichen Einkommensverlust von 40%. Uwe Wallbrecher, 1. Bevollmächtigter der IG...

mehr...

COVID19-PANDEMIE

IG Metall Betzdorf ab sofort nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar

  • 16.03.2020
  • Aktuelles, Betriebe

Im Zuge der Corona Ausbreitung müssen auch wir uns der momentanen kritischen Situation stellen. Das Büro der IG Metall, Geschäftsstelle Betzdorf, ist bis auf weiteres nur noch per Telefon, E-Mail oder Fax erreichbar. Telefon: 02741/9761-0, Fax: 02741/9761-50, E-Mail: betzdorf@igmetall.de Wir sind jedoch weiterhin für unsere Mitglieder da !

mehr...

Einstimmiges Mitgliedervotum über die Einführung des T-Zug Tarifvertrages

Verhandlungsergebnis bei AVX

  • 04.06.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Nach mehreren Verhandlungs und Gesprächsrunden konnte jetzt ein Verhandlungsergebnis über die Einführung und das Umsetzen des T Zug Tarifvertrages A&B aus dem Tarifergebnis 2018 erzielt werden, dass in der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen wurde.

mehr...

Arbeitszeitverkürzung bei AVX Interconnect, Europe GmbH

  • 14.12.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Für alle Beschäftigten der Firma AVX Interconnect Europe GmbH (ehem.Elco) gilt ab 1.1.2018 die 36 Stunden Woche mit vollem Lohnausgleich. Dieses Ergebnis konnte am 5.12.2017 zwischen Geschäftsleitung, Arbeitgeberverband und der IG Metall erzielt werden. Für Teilzeitkräfte und Beschäftigte,deren 40 Stunden Verträge aufrecht erhalten werden, werden die Entgelte entsprechend umgerechnet. Uwe Wallbrecher zeigte sich erfreut über das Verhandlungsergebnis.

mehr...


Drucken Drucken