Meldungen

Kfz.Handwerk Rheinland Pfalz

Tarifliche Ansprüche sichern und Tarifbindung verteidigen

  • 23.11.2020
  • Aktuelles, Tarif

Die Arbeitgeber im Kfz-Handwerk in Rheinland-Pfalz haben sämtliche Tarifverträge mit der IG Metall gekündigt. Wir müssen die tariflichen Leistungen jetzt verteidigen. Im Tarifgebiet Rheinland-Rheinhessen können sich die Beschäftigten in Innungsbetrieben über eine IG Metall-Mitgliedschaft noch bis Dezember 2020 die tarifliche Nachwirkung des Manteltarifvertrags und damit unter anderem den Anspruch auf 6 Wochen Urlaub, Urlaubsgeld und Zuschläge sichern.

mehr...

Bildungsprogramm 2021

Betriebsräteakademie MITTE geht an den Start

  • 23.11.2020
  • Aktuelles, Bildung

Mit Gründung der Betriebsräteakademie im Bezirk Mitte bündeln wir unsere Kräfte und bieten Betriebsräten, Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen sowie Schwerbehindertenvertreter*innen Bildungsangebote aus einer Hand.

mehr...

Einkommen und Beschäftigung sichern

Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie beschließen Forderung

  • 23.11.2020
  • Aktuelles, Tarif

Die Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen haben sich auf eine Tarifforderung geeinigt. Gefordert wird ein Volumen von 4 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 12 Monaten.Die Forderung für die fast 420.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Bezirk Mitte ist beschlossen, ein Tarifpaket geschnürt.»Ein Sicherheitspaket, das geeignet ist die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie zu lindern und die Herausforderungen der Transformation zu bewältigen,« so Jörg Köhlinger, IG Metall-Verhandlungsführer und Leiter des Bezirks Mitte.

mehr...

Auf Abstand mit der Ministerin

Seniorentreffen der IG Metall

  • 16.11.2020
  • Aktuelles, Senioren

Kurz vor dem 2. Lockdown fand am 22. Oktober 2020 unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ein Treffen der IG Metall Senioren des Arbeitskreises Wissen im Kulturwerk Wissen statt. Als Gast konnten Reiner Braun, Vorsitzender des Senioren Arbeitskreises und Uwe Wallbrecher, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Betzdorf, die rheinland-pfälzische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßen.

mehr...

Absage Delegiertenversammlung

  • 27.10.2020
  • Aktuelles, Ortsvorstand, Delegiertenversammlung

Aufgrund der extrem gestiegenen Corona Zahlen und den damit verbundenen landesweit geltenden Schutzmaßnahmen haben wir uns dazu entschlossen, die für den 09. November 2020 anberaumte Delegiertenversammlung abzusagen !!! Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell darauf achten müssen, die sozialen und persönlichen Kontakte so weit wie möglich einzuschränken. Sobald es die Auflagen wieder zulassen, werden wir einen neuen Termin vereinbaren. Bis dahin bleibt gesund und gebt auf Euch acht !

mehr...