Meldungen

Warnstreik bei INNO in Hamm (Sieg)

  • 19.01.2023
  • Aktuelles, Arbeit vor Ort, Betriebe

Beschäftigte der Firma INNO FRICTION GmbH in Hamm (Sieg) haben am Mittwochnachmittag (18.01.2023) für eine Stunde die Arbeit niedergelegt. Nach vier Verhandlungsrunden ohne ein Ergebnis bei der prozentualen Tabellenerhöhung, haben die Beschäftigten mit diesem Warnstreik ein Zeichen gesetzt. Am Freitag (20.01.2023) findet die fünfte Verhandlungsrunde bei INNO statt. Hier soll es dann ein Ergebnis geben. „Die Geschäftsführung muss bei ihrem Angebot noch nachbessern“, so Steffen Schmidt, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Betzdorf.

mehr...

Büro geschlossen

  • 21.12.2022
  • Aktuelles

Liebe Kolleginnen,

liebe Kollegen,

das Büro der IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf bleibt vom 23.12.2022 bis einschließlich den 02.01.2023 geschlossen. In dringenden Rechtsschutzfällen sind die Kolleginnen und Kollegen der DGB Rechtsschutz GmbH in Siegen unter 0271/303050 zu erreichen. Ab dem 03.01.2023 sind wir wieder wie gewohnt für euch da.

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023 - bleibt gesund!

Euer Team der IG Metall Betzdorf

mehr...

Transformationsnetzwerk gegründet Mit TraForce die Zukunft der Region gestalten

  • 21.12.2022
  • Aktuelles, Arbeit vor Ort, Bildung

Die Fahrzeug- und Zulieferindustrie in unserer Region ist großen Veränderungen ausgesetzt. Nur wenn wir die Transformation der Mobilitätswende jetzt gemeinsam angehen, können wir Arbeitsplätze sichern und neue schaffen. Wir wollen für die Fahrzeugindustrie eine Wachstumsperspektive entwickeln, damit ein fairer Wandel gelingt und es auch morgen noch genug gute Arbeit für alle gibt.

Dazu haben wir uns mit dem Technologie-Institut für Metall & Engineering (TIME) und der Wirtschaftsförderung Altenkirchen zum Transformationsnetzwerk - TraForce - zusammengeschlossen.

Unter dem Motto „Wir schweißen die Regionen zusammen“ wolle wir die Kompetenzen in der Region mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima bis mindestens Mitte 2025 stärken. In den kommenden zweieinhalb Jahren…

mehr...

Verhandlungsergebnis: Entgelterhöhung in 2 Stufen + 3000€ Inflationsprämie

  • 18.11.2022
  • Aktuelles, Tarif

Die Tarifvertragsparteien in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie haben sich nach einem 11-stündigen Verhandlungsmarathon in der vergangenen Nacht von Donnerstag auf Freitag auf einen Pilotabschluss geeinigt. Demnach steigen die Entgelte für rund 1 Millionen Beschäftigten ab 1.Juni 2023 um 5,2%, ab 1.Mai 2024 um 3,3%. Zudem erhalten die Beschäftigten eine steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von 3000€. Diese werden in 2 Schritten ausgezahlt. Der Tarifvertrag läuft bis zum 30. September 2024. Der Pilotenabschluss gilt zunächst nur in Baden-Württemberg. Der Vorstand der IG Metall empfiehlt den anderen Tarifbezirken, diesen zu übernehmen. Dafür müssen noch Übernahmegespräche geführt werden.

mehr...

Bildungsprogramm 2023

  • 26.10.2022
  • Aktuelles, Bildung

Die Bildungsprogramme 2023 sind online und können ab sofort gebucht werden. 
Das Bildungsprogramm und digitalen Seminarangebote 2023 könnt ihr als Broschüren herunterladen - einfach anklicken, downloaden und abspeichern. Diese sind sortiert nach Zielgruppen, Freistellung und Themen. Ihr könnt euch gerne über die Geschäftsstelle anmelden.