Meldungen: Arbeit vor Ort

Auf Abstand mit der Ministerin

Seniorentreffen der IG Metall

  • 16.11.2020
  • Aktuelles, Senioren

Kurz vor dem 2. Lockdown fand am 22. Oktober 2020 unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ein Treffen der IG Metall Senioren des Arbeitskreises Wissen im Kulturwerk Wissen statt. Als Gast konnten Reiner Braun, Vorsitzender des Senioren Arbeitskreises und Uwe Wallbrecher, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Betzdorf, die rheinland-pfälzische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßen.

mehr...

Absage Delegiertenversammlung

  • 27.10.2020
  • Aktuelles, Ortsvorstand, Delegiertenversammlung

Aufgrund der extrem gestiegenen Corona Zahlen und den damit verbundenen landesweit geltenden Schutzmaßnahmen haben wir uns dazu entschlossen, die für den 09. November 2020 anberaumte Delegiertenversammlung abzusagen !!! Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell darauf achten müssen, die sozialen und persönlichen Kontakte so weit wie möglich einzuschränken. Sobald es die Auflagen wieder zulassen, werden wir einen neuen Termin vereinbaren. Bis dahin bleibt gesund und gebt auf Euch acht !

mehr...

Bildung in Bewegung

Bildungsprogramm 2021

  • 06.10.2020
  • Aktuelles, Arbeit vor Ort, Bildung

Ab sofort sind die Seminare für das Jahr 2021 buchbar.

mehr...

Uwe Wallbrecher als 1. Bevollmächtigter und Kassierer bestätigt

Konstituierende Delegiertenversammlung der IG Metall Betzdorf in Zeiten von Corona

  • 25.09.2020
  • Aktuelles, Ortsvorstand, Delegiertenversammlung, Betriebe

Ganz im Zeichen von Corona stand die konstituierende Delegiertenversammlung der IG Metall Betzdorf am Mittwochabend. Unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen wählten die Delegierten den neuen Ortsvorstand der IG Metall Betzdorf. Uwe Wallbrecher wurde mit 86,2% zum 1. Bevollmächtigten und Kassierer wiedergewählt. Ihm zur Seite steht auch zukünftig Bruno Köhler als 2. Bevollmächtigter.

mehr...

Tarifsituation Rheinland-Rheinhessen

Sonderinfo Kfz.-Handwerk

  • 13.07.2020
  • Aktuelles, Arbeit vor Ort

Der Arbeitgeberverband des Kfz. Handwerks Rheinland-Rheinhessen hat den Manteltarifvertrag zum 31.12.2020 gekündigt. Nur wer bis zu diesem Termin in die IG Metall eintritt, sichert sich den Anspruch auf 30 Tage Urlaub und 50% Urlaubsgeld pro Tag weiter ! Informier dich unter: www.vollgas-kfzrlp.de.

mehr...